Warning: Creating default object from empty value in /homepages/24/d246491759/htdocs/kunstwerk-stadt/wp-content/themes/freshnews/functions/admin-hooks.php on line 160

Kultur öffnet Welten …

… mit Kunst & Medien

Salonveranstaltung, 6. Oktober 2011, 19.30 h
Rathaus am Marien

platz, Sitzungssaal 2.OG

Aktuelle Positionen und Informationen 2011 zur Kulturellen Bildung in der Netzwerkgesellschaft – bundesweit und bayernspezifisch.

Ab 18.00 h
Besichtigung der Aktionsausstellung
„kunstwerkStadt“:
Urbanes Lernen durch Interaktion, Irritation, Intervention

18.15 h
Einführung mit Martin Sailer (PA / SPIELkultur e. V.) u.a.

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB:BY) in Verbindung mit Aktionsausstellung „kunstwerkStadt“ (www.kunstwerk-stadt.de) und dem Herbstevent der AG Inter@ktiv (www.interaktiv-muc.de)

Einlass ab 19.00 h
Büchertisch und Projektionen

19.30 h
Peter Kamp
Stellvertretender Vorsitzender Bundesvereinigung Kulturelle
Kinder- und Jugendbildung, BKJ Remscheid
„Kultur öffnetWelten – mit Kunst und Medien“
Es werden im Horizont bundesweiter Diskurse und Entwicklungen zwei neue 2011 verabschiedete Positionspapiere der BKJ vorgestellt:
„Mehr Chancen durch Kulturelle Bildung“
„Kulturelle Bildung in der Netzwerkgesellschaft gestalten“

20.00 h Spot 1
Veröffentlichungshinweis:
„Kultur macht Schule in Bayern“ – Eine Bestandsaufnahme 2011
Wolfgang Zacharias, Vorstand LKB:BY

20.10 h Spot 2
Zwischenbericht
„Entwurf eines landesweiten Forums für kulturelle Bildung in Bayern“
Haimo Liebich, Vorsitzender LKB:BY

20.20 h Spot 3
Service: Infos & Tipps
„Wir fördern Projekte Kultureller Bildung – auch in Bayern“
Mechthild Eickhoff, Vorsitzende Beirat Fonds Soziokultur, Bonn

20.30 h
Zur Lage 2011 mit Ausblick
„Kulturelle Bildung im Aufwind – auch in Bayern 2011?“
Statements aus Vorstand und Mitgliedschaft der LKB:BY

Moderation: Haimo Liebich

Anschließend Umtrunk und Imbiss, Ende gegen 22.00 h

Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB:BY) wurde 2006 gegründet. Gemeinsames Ziel von ca. 40 Organisationen aus Kultur, Bildung, Jugend und Medien ist es, Kulturelle Bildung in Bayern zu stärken – in allen Lern- und Lebensbereichen für alle, zeitgemäß und als öffentliche Aufgabe. Es geht dabei um zunehmend kooperative und vernetzte Lern-, Kultur- und Bildungslandschaften als Entwicklungsperspektive.
Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V., Leopoldstr. 61, 80802 München
Tel.: 089/2609208, Fax.: 089/268575, info@lkb-by.de, www.lkb-by.de

Kommetarfunktion deaktiviert